Am 14. September 2019 bin ich am Zweistundenlauf in Urdorf als Parlamentspräsident von Schlieren 18km gelaufen (Bilder des Laufes und Zeitungsbericht darüber) und wurde von Parlamentsmitglieder, drei Stadträten von Schlieren, einem Regierungsrat, weiteren politisch interessierten Leuten, von zwei Sportkollegen, drei Firmen (EKZ Einfachsolar, PSA-RETAIL und Viriden-Partner), ein Hotel (Tivoli Schlieren) und einem Restaurant (Corona) unterstützt.

Durch meinen Lauf habe ich 3770 Franken für den gemeinnützigen Zweck (schaue den Film dazu an) eingelaufen, den ich per 21. Oktober dem Limmttalerlauf überwiesen habe.
Ich bedanke mich ganz herzliche bei allen meinen Sponsoren.

Sponsoren ab 10 Franken pro Kilometer
Filiz Di Liberto, (Direktion) Hotel Tivoli Schlieren
Einfachsolar by EKZ, der Solarprofi im Kanton Zürich
Mario Fehr (SP), Regierungsrat Kanton Zürich
Fraktion GLP, Parlament Schlieren inkl. Stadtrat Andreas Kriesi
Pascal Leuchtmann (SP), Stadtrat Schlieren
PSA-RETAIL (Citroen-Zürich)
– Restaurant Corona Schlieren
Stadt Schlieren, Präsidiales
Karl Viriden, Nationalratskandidat Liste 19, Geschäftsleiter und VR-Präsident Viriden-Partner

Sponsoren bis 10 Franken pro Kilometer
Rixhil Agusi (SP), Parlamentsmitglied Schlieren
– Jürg Brem (SP)
– Daniel Feurer (Lauf- und Langlaufkollege)
– Werner Hogg (FDP), vormals Parlamentspräsident Dietikon
– Robert Horber (SP), Bürgerrechtskommission Schlieren
– Claudia Jucker (SP), Staatsanwältin
Janine Martí-Matt, künftige Friedensrichterin Stadt Schlieren
Gabi Niederer (QV), Parlamentsmitglied Schlieren
Roger Seger (SP), Parlamentsmitglied Schlieren
Boris Steffen (SVP), Parlamentsmitglied Schlieren
Andres Uhl (CVP), Parlamentsmitglied Schlieren
– Fritz Waldburger (Laufkollege)
und drei Sponsoren, die nicht genannt werden möchten